de | en

24.11.2014

Weihnachtsmarkt Europaallee

Europaallee | 24.11.2014 - 24.12.2014

 

Weihnachtliche Stimmung an der Europaallee beim Hautbahnhof Zürich

Entlang der Europaallee, dem neuen aufstrebenden Quartier, in unmittelbarer Nähe zum  Hauptbahnhof Zürich findet vom 24. November 2014 bis 24. Dezember 2014  zum zweiten Mal ein Weihnachtsmarkt statt.

28.11.2014

Weihnachtsmarkt im Niederdorf

Niederdorf | 28.11.2014 - 23.12.2014

 

Unser traditioneller Weihnachtsmarkt, der älteste der Stadt Zürich, findet dieses Jahr bereits ab dem 28. November-23. Dezember statt.&

30.11.2014

unerhört! - 13. JAZZFestival

diverse Lokalitäten | 24.11.2014 - 30.11.2014

 

Das unerhört! ist ein Fest des heutigen Jazz. 
Machen Sie einen Gang durch die Zürcher Kulturräume!

 

Für das ausführliche Programm bitte hier klicken.

30.11.2014

Basislager Weihnachtsmärt

Basislager | Aargauerstrasse 14 - 94 | 30.11.2014

 

Der Basislager – Wienachtsmärt hat mittlerweile Tradition; auch dieses Jahr öffnen am Sonntag, 30. November, viele Kunst-/Kultur-/ und Medienschaffende, Architekten, Kleingewerbler die Türen für Neugierige, Glühweinliebhaberinnen, Kauffreudige, Trainspotterinnen, Vierjahreszeitengrillköche, Klein- und Grossfamilien, Kunstfreundinnen und Bekannte.

07.12.2014

Die Zauberflöte

Operhaus Zürich | 7.12.2014 | 19.00

 

Oper von Wolfang Amadeus Mozart

Grosse Oper in zwei Aufzügen, Libretto von Emanuel Schikaneder

 

Mozarts Zauberflöte ist die meistgespielte Oper des gesamten Repertoires, obwohl sie gar nicht so konsensfähig und märchenschlicht ist, wie sie auf den ersten Blick erscheint.

17.12.2014

New Creations

Opernhaus Zürich | 17.12.2014 | 19.00 Uhr

 

Junior Ballett Uraufführungen von Filipe Portugal, Eva Dewaele und Christian Spuck

 

Die Förderung des tänzerischen Nachwuchses hat Ballettdirektor Christian Spuck zur Chefsache erklärt.

21.12.2014

Weihnachtsmarkt

MAAG-Halle | 21.12.2014 - 23.12.2014

 

Während den BIMBAM-Tagen im Dezember findet vom 21.-23. DEZ in der MAAG-Halle (Hardstrasse 219, 8005 Zürich) ein grosser WEIHNACHTSMARKT statt mit zahlreichen und ganz verschiedenen kleinen Ausstellern, Clubsounds, Leckereien und jeder Menge Glühwein.

31.12.2014

Silvesterzauber der Zürcher Hoteliers

Zürich Seebecken | 31.12.14 | Schlag Mitternacht

 

An Neujahr verzaubert das legendäre Silvesterfeuerwerk im Zürcher Seebecken. Rund 200'000 Festbesucher aus dem In- und Ausland besuchen jährlich die grösste Silversterparty der Schweiz und bestaunen den erleuchteten Himmel in der Neujahrsnacht.

17.01.2015

Strings

Opernhaus Zürich | 17.1.2014 |19.00 Uhr

 

Choreografien von Edward Clug, William Forsythe und Christian Spuck

Musik von Milko Lazar, Luciano Berio, Franz Schubert, György Kurtág und Dieter Fenchel

 

Drei choreografische Handschriften vereint der zweite Ballettabend dieser Saison, der Arbeiten von William Forsythe und Christian Spuck mit einer neuen Kreation von Edward Clug verbindet und seinen musikalischen Reiz aus live musizierten Kompositionen für verschiedene Streicherbesetzungen entfaltet.

14.02.2015

Juliette

Opernhaus Zürich | 14.2.2015 | 19.00 Uhr

 

Juliette

Ou la clé des songes
Oper von Bohuslav Martin?

Opéra lyrique in drei Akten
Libretto von Bohuslav Martin? nach dem gleichnamigen Stück von Georges Neveux

 

Michel, ein Buchhändler aus Paris, hat vor drei Jahren in einer kleinen französischen Hafenstadt von weitem eine zauberhafte junge Frau gesehen.

08.03.2015

Rote Laterne

Opernhaus Zürich | 8.3.2015 | 19.00 Uhr

 

ROTE LATERNE Oper von Christian Jost

Oper in einem Akt
Libretto vom Komponisten nach dem gleichnamigen Roman von Su Tong
Uraufführung

 

Die Oper Rote Laterne erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die als vierte und jüngste Gattin in eine traditionelle chinesische Familie verheiratet wird und dort an den rückständigen Verhältnissen zugrunde geht.

18.04.2015

La Traviata

Operhaus Zürich | 18.4.2015 | 19.00 Uhr

 

LA TRAVIATA

Oper von Giuseppe Verdi

Melodramma in drei Akten, Libretto von Francesco Maria Piave

nach dem Schauspiel «La Dame aux camélias» von Alexandre Dumas fils

 

Violetta Valéry ist la traviata – die vom rechten Weg Abgekommene.