•  

     

     

     

     

     

     

Corpus

27. Mai 2017

19.00 Uhr

Opernhaus Zürich

Choreografien von Douglas Lee und Filipe Portugal

Ein Abend mit dem Ballett Zürich und dem Orchestra La Scintilla

Im Mittelpunkt des Ballettabends Corpus steht die Begegnung des Balletts Zürich mit unserem auf historischen Instrumenten musizierenden «Orchestra La Scintilla». Mit Douglas Lee und Filipe Portugal begeben sich zwei erfolgreiche Choreografen auf eine musikalische Zeitreise und lassen sich von barocken Kompositionen zu Uraufführungen inspirieren.Douglas Lee hat nach erfolgreichen Jahren als Erster Solist im Stuttgarter Ballett eine vielversprechende Choreografenlaufbahn eingeschlagen, die ihn u.a. zum Nederlands Dans Theater, zum Ballett der Opéra du Rhin und zum Ballett Zürich geführt hat. Hier begeisterte er das Publikum zuletzt mit seiner Choreografie A-Life und dem Pas de deux Aria. In seinen Arbeiten überrascht Douglas Lee immer wieder mit bis ins Extrem ausgefeilten Körperfiguren und hochvirtuosem Partnering.Filipe Portugal hat sich nicht nur als charismatischer Solist des Balletts Zürich einen Namen gemacht, sondern geht seit mehreren Jahren auch choreografische Wege. Ausdrucksstarke Pas de deux hat er zu seinem Markenzeichen entwickelt und erst in der vergangenen Spielzeit in seiner Choreografie Dialogos eindrucksvoll in Szene gesetzt. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des englischen Barockspezialisten Christopher Moulds.

Schreiben Sie uns eine Nachricht, oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie!
Hotel Rössli Piz Buin Klosters Quality. Our Passion

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Unser Newsletter informiert Sie regelmässig per Email über unsere attraktiven Angebote und aktuellen Veranstaltungen in Zürich.